BerlinDj


LIVEMUSIK

Livemusik ist eine tolle Sache, ob eine gefühlvolle Sängerin oder Instrumentalist bei der Trauungszeremonie, eine kleine Liveband beim Sektempfang, als Hintergundmusik zum Essen oder auch zur Einstimmung auf den Tanzteil Ihrer Feier. Als Ergänzung zum DJ können gute Livemusiker eine Festivität bereichern.

 

Das Duo YUKAZU, Mike Hermann und Lenuschka Krüger nennen Ihre Musik  "francophonen Gypsy/Welt-Pop", und wenn Schubladen schon sein müssen, dann ist diese fein gezimmert. Hier geht das Mondäne überraschend gut zusammen mit dem Derben, bei Ihrer Musik gesellt sich das Urbane zum Bäuerlichen.
 Die Grundlage ist das Chanson, seine Melancholie und vor allem die durchaus auch zum Klischee neigende Sehnsucht nach dem wilden Leben und der großen Liebe, die die Stimme von Lenuschka Krüger einfärbt, wenn sie ihre französisch-deutschen Texte singt.
 "Live" verführt Yukazu mit bis zu acht Musikern zum unaufgezwungenen Tanzvergnügen. Unterstützt von Klarinette, Akkordeon, Kontrabass und Schlagzeug, aber vor allem mit deutlichen Anleihen aus dem Balkan, entsteht dann ein Klangbild, das jene im Auge gehabt haben dürften, die seit gut zwei Jahrzehnten darauf warten, dass Berlin seiner Aufgabe als Ost-West-Drehscheibe nachkommt.

Photo by Suzana Holtgrave